Rechtsanwalt

Strafrecht | Verkehrsrecht | Arbeitsrecht | Familienrecht

Nikolas Schubert ist Rechtsanwalt in Dortmund. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum mit dem Schwerpunkt Kriminologie und Strafrecht legte er das erste juristische Staatsexamen am Oberlandesgericht in Düsseldorf ab. Sein Rechtsreferendariat absolvierte er am Landgericht Dortmund und beendete dies mit dem zweiten juristischen Staatsexamen am Oberlandesgericht Hamm. Seitdem ist er durch die Rechtsanwaltskammer Hamm zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.

Rechtsanwalt Schubert spricht fließend Englisch. Er berät und korrespondiert auch in dieser Sprache.

Strafrecht

Als Beschuldigter in einem Strafverfahren ist man einer besonderen und sehr belastenden Situation ausgesetzt. Unüberlegte und vorschnelle Aussagen bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft können den Unterschied zwischen Verurteilung und Freispruch ausmachen. Aus diesem Grund ist es wichtig, schnellstmöglich einen kompetenten Strafverteidiger zu konsultieren, der Ihre Rechte kennt und Sie über das gesamte Strafverfahren betreut.

Rechtsanwalt Schubert ist für Sie als Strafverteidiger im Falle von Festnahme, Haft und Durchsuchungen 24 Std. telefonisch unter 0160 99 666 666 erreichbar! 

Eine strafrechtliche Verurteilung hat sowohl privat als auch beruflich weitreichende Konsequenzen. Es sollte keinesfalls aus Kostengründen auf einen Strafverteidiger verzichtet werden, denn erfahrungsgemäß fallen Geld- und Freiheitsstrafen bei unverteidigten Angeklagten weitaus höher aus als bei verteidigten.

Höchste Priorität für einen guten Strafverteidiger ist daher, es überhaupt nicht zu einer Hauptverhandlung vor Gericht kommen zu lassen, sondern bereits eine Einstellung im Ermittlungsverfahren zu erzielen.

Nikolas Schubert ist leidenschaftlicher und gewissenhafter Strafverteidiger. Ziel der Verteidigung ist es, das bestmögliche Ergebnis für den Mandanten zu erreichen. Je nach Ausgangslage des Verfahrens ist Rechtsanwalt Schubert in der Lage, durch diplomatisches Verhandlungsgeschick aber auch durch das gezielte Nutzen prozessualer Werkzeuge eine ideale Rechtsvertretung in Strafsachen zu erzielen.